An solchen Tagen bin ich froh auf der Welt zu sein. Wenn die Sonnenstrahlen die Haut küssen und du mit dir und deinen Fehlern im Einklang bist. Und irgendwann, wenn man zu Staub zerfallen ist, wird man selbst der Wind sein, der Menschen durch die Haare weht und es wird auch schön sein.